Artikelformat

Erinnerungen an den California Clan

 

In den Jahren nach der Wende habe ich den California Clan entdeckt, eine Jugendsünde, aber eine Schöne. Einige der Menschen, die ich damals kennengelernt habe, gehören noch heute zu meinem Freundeskreis. Manche würde ich sogar als beste Freunde bezeichnen, auch wenn es den Clan schon lange nicht mehr gibt. Wir habe eine echte Reise-und Besuchskultur entwickelt, es ist wirklich toll.
Aber eigentlich soll es ja um die Soap gehen, die im amerikanischen „Santa Barbara“ heißt. Sie lief in den USA vom 30. Juli 1984 bis 15. Januar 1993 mit insgesamt 2.137 Folgen.
Das Traumpaar der Serie waren Eden und Cruz, die meisten Zuschauer fieberten mit ihnen und hofften auf ein Happy End.

Paarwire

Ich war allerdings ein Fan von Robert und Kelly, später dann von BJ und Warren.

Sydney Penny ist wirklich eine tolle Schauspielerin.

618223kerstincc48200373729AM

Man fragt sich was aus der Serie geworden wäre. Damals sind so viele gute Schauspieler dort gestartet, schaut Euch die Darsteller-Liste an und Ihr erkennt vielleicht den einen oder anderen. Jetzt, wo ich für den Artikel schreien, kommen die Erinnerung zurück. Leider habe ich das California Clan Wiki in den letzten Jahren – wie die Zeit vergeht – sehr vernachlässigt. Vielleicht sollte ich mich wirklich wieder heransetzen. Ich habe auch eine Fanseite californiaclan.de, die der Überarbeitung bedarf (vielleicht fragt sich der eine oder andere, wieso, wenn sie doch so ein Fan ist? Plötzlich gab es da jemanden, der Geschäfte mit dem Clan machen wollte und mich bedroht und verfolgt hat. Super, nicht war? Oft sind solche Leute ja dumm genug und ich habe alle Daten gesichert. Notfalls gehe ich damit auch zur Polizei, aber durch die Drohungen war ich gezwungen die Facebook-Seite des Clubs offline zu nehmen. Aber das nur am Rande)

Zurück zur Serie: Leider verlor sie in den 90iger Jahren viele Zuschauer, weil die Schauspieler Marcy Walker und AMartinez ausgestiegen sind. Und irgendwann war die Serie dann einfach zu teuer und zu wenig erfolgreich fürs amerikanische Fernsehen, obwohl man einen Preis nach dem anderen bekam.

 

Wer neugierig geworden ist, es gibt wie gesagt die Seite californiaclan.de, das cc-wiki (siehe oben) und auch auf dem Blog drei Beiträge, die oft gelesen werden.

Lane Davies Interview

Robin Wright und andere Stars heute

Was machen die Stars heute ?

Ich finde, dass es schwer ist zu erklären warum eine Serie für den einen toll ist und en anderen nicht. Ich glaube. dass sie in Dir etwas anspricht und dann kann man nicht anders. Bei mir ist es oft Liebe auf den ersten Blick, wie bei CSI. Aber über die Serie kann ich ja ein anderes Mal erzählen.
Mein Beitrag ist Teil einer Blogparade – Serien, wobei ich mir die anderen Beiträge noch ansehen muss. Ich wollte nicht vorbelastet sein :)

1 Kommentar

  1. Pingback: Das Ende der Blogparade: Serien | Mein Blog – meine Gedankenfürze

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Current month ye@r day *